DE-2021
Wie stellt man einen Verband oder einen Schleppverband in einem Inland AIS Gerät ein?

Verbände

Schubverbände und gekuppelte Fahrzeuge

Das Fahrzeug, das die Hauptantriebskraft stellt, muss ein Inland AIS Gerät im Sendebetrieb haben und die Daten des Verbands müssen korrekt eingegeben sein. Die anderen zum Verband gehörenden Fahrzeuge müssen ihre an Bord befindlichen Inland AIS Geräte ausschalten.

Wichtige Informationen für den Schiffsführer

Wenn sich die Zusammensetzung des Verbands ändert, müssen die Daten, die vom Inland AIS Gerät übertragen werden (z. B. Schiffstyp, Abmessungen), von Hand geändert werden.
Die Fahrzeugtypen sind wie folgt:
Fahrzeugtypen
Code
Bezeichnung des Fahrzeugs/Verbands
8000
Fahrzeug, Typ unbekannt
8010
Gütermotorschiff
8020
Tankmotorschiff
8021
Tankmotorschiff, Flüssigfracht, Typ N
8022
Tankmotorschiff, Flüssigfracht, Typ C
8023
Tankmotorschiff, Trockenfracht, die wie Flüssigfracht befördert wird (z. B. Zement)
8030
Containerschiff
8040
Tankschiff für Gas
8050
Gütermotorschiff als Schlepper
8060
Tankmotorschiff als Schlepper
8070
Breiter Verband, Gütermotorschiff mit mind. 1 Fahrzeug längsseits gekuppelt
8080
Breiter Verband, Gütermotorschiff mit 1 Tankschiff
8090
Schubverband, Gütermotorschiff mit mind. 1 Güterschiff
8100
Schubverband, Gütermotorschiff mit mind. 1 Tankschiff
8150
Güterkahn/Güterleichter
8160
Tankkahn/Tankleichter
8161
Tankkahn/Tankleichter, Flüssigfracht, Typ N
8162
Tankkahn/Tankleichter, Flüssigfracht, Typ C

Schleppverbände

Im Gegensatz zu Schubverbänden und längsseits gekoppelten Verbänden müssen alle Fahrzeuge in einem Schleppverband ihr Inland AIS Gerät einschalten. Die Abmessungen, die in das Inland AIS Gerät eingegeben werden müssen, beziehen sich auf das jeweilige Schiff. Daher muss das Schleppboot die eigenen Abmessungen eingeben und das Gleiche gilt auch für jedes einzelne geschleppte Fahrzeug.
Die gebräuchlichsten Verbandstypen sind die folgenden:
Verbandstypen
Code
Bezeichnung des Verbands
8110
Schlepp-Güterschiff
8120
Schlepp-Tankschiff
8130
Schlepp-Güterschiff mit mind. 1 Schiff gekuppelt
8140
Schlepp-Güterschiff/Tankschiff mit mind. 1 Schiff gekuppelt
8210
Schubverband mit 1 Güterleichter
8220
Schubverband mit 2 Güterleichtern
8230
Schubverband mit 3 Güterleichtern
8240
Schubverband mit 4 Güterleichtern
8250
Schubverband mit 5 Güterleichtern
8260
Schubverband mit 6 Güterleichtern
8270
Schubverband mit 7 Güterleichtern
8280
Schubverband mit 8 Güterleichtern
8290
Schubverband mit 9 oder mehr Güterleichtern
8310
Schubverband mit 1 Tankleichter
8320
Schubverband mit 2 Leichtern, davon mind. 1 Tankleichter
8330
Schubverband mit 3 Leichtern, davon mind. 1 Tankleichter
8340
Schubverband mit 4 Leichtern, davon mind. 1 Tankleichter
8350
Schubverband mit 5 Leichtern, davon mind. 1 Tankleichter